Sicherheitszeugs

So ein „Mietshaus“ wie twoday.net war schon ganz bequem, zwar konnte man sich nicht so ganz nach eigenen Vorstellungen einrichten und manchmal war auch was kaputt, aber man musste sich um nichts weiter kümmern. Seit jetzt unter WordPress ein Security Plugin dauernd Einbruchsversuche meldet, ‚brute-force attacks‘, muss Schutz vor roher Gewalt durch eine sicherere Haustür her. Sicher genug jetzt? Haha. Wenn man bedenkt, dass unaufhörlich aus allen Ecken der Welt unzählige Angriffe kommen. Wie Dauerbeschuss.

Nach dem ganzen Sicherheitsnervkram entspannend im Wald zwischen Lunow und Neuendorf.

Waldwegnumerierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.