Odernebelmorgen

Heute morgen umhüllt von milden Oder-Nebeln. Beim Haareföhnen Kaffeeduft in Nase und Blick auf milchigen Garten. Froh, frei und energiegeladen trifft meine Stimmung nicht ganz, es war… es war… ein ganz kurzer glücklicher aufgehobener Moment.

Später in Rekordzeit den Komposthaufen umgeschichtet. Besteht leider aus sehr viel Grasschnitt, der alles undurchlässig macht und nicht verrotten lässt. Die alte Frau früher goß manchmal Wasser oder Pisse drüber, aber wir denken daran nicht. Durch den Winter wird sich das gelüftete Zeugs aber wohl zersetzen.

Letzte Rose.