Backofen

Die Hitze lässt mich welken wie ein Blümchen ohne Wasser. Die Ameisen haben einen Teil Erdbeeren untergraben, schlappe Blätter und vertrocknete Früchte, umsonst die Arbeit, Rainfarn hat NULL genützt. Überall sind Ameisenstraßen im sandigen Boden.

Die Süßkartoffel hat die kalten Wochen knapp überstanden und kriegt von unten grüne Blätter. Sie schiebt sich ein bisschen voran, vielleicht wird ja noch was daraus in der Hitze.

Am besten auszuhalten ist es im Hängesitz unterm Nussbaum, Schatten, keine Mücken, sanftes Wiegen und guter Überblick.

WM gucken …

… aber lieber nicht bei der Freiwilligen Feuerwehr. Die hatte neben der Halle im Ort ein Zelt aufgebaut, die Seiten riesige Deutschlandfahnen. „Gestandene Männer“ glotzten uns aus dem verrauchten bierdunstigen Halbdunkel an.

Schön im Garten an diesem Sommertag.

Schade, dass ich mich mit Raupen nicht auskenne, diese ist ja besonders schön, aber vielleicht wird ein besonders fieser Gartenschädling draus?