Südlicher Rhythmus

Man macht es am besten wie die Südländer: zwischen 14 und 18 Uhr die Schotten dicht, dann langsam zu sich kommen und abends aufleben. Ich allerdings habe heute mittag im Regionalzug gesessen und im Überlandbus, der prima klimatisiert war. Danach kam ich mir erst recht vor wie in den Tropen.
Bin natürlich gleich in den Garten und habe schweißüberströmt Beeren geerntet. Tomaten und Süßkartoffel stehen prima, Herkuleskeule und Peperoni blühen. Ich hätte Melonen setzen sollen – wenn ich das Wetter vorhergesehen hätte!

Ecchinacea

Knospe vom Alant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.