Schwarze Madonna


Die ukrainische Reiseführerin Tetjana gibt mir ein Bildchen der Schwarzen Madonna aus Czernowitz und erzählt von einem Krüppel, der sie restaurierte und dabei gesund geworden sein soll. Ich gebe ihr das Rezept für Holunderblütensekt.


Eine Statue für die ukrainische Dichterin Ol’ha Kobyljanska.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.