Schönes Licht an der Oder…

… weit und klar der Blick.


Erntereife Sonnenblumen, Oderdeich, die Wälder dahinter gehören zu Polen.

Der Apfelbaum am Kanal an der Kreuzung nach Stolzenhagen hängt immer noch voll. Zwei Fahrradtaschen grüne Äpfel, die alte Nachbarin in Berlin will auch welche. Ich bräuchte mal eine Obstpresse für Apfelwein, aber habe noch keine bezahlbare gefunden.

Eigenwillige Wegweiserbeschriftung am Rasthäuschen.

Steinerner Wegrandschmuck führt zur Brücke.

3 Gedanken zu „Schönes Licht an der Oder…

  1. Hallo Kapuzina!
    Die Landschaft und die Atmosphäre sind gut eingefangen!
    Das letzte Foto sieht fast aus wie Menhire in England…….
    Liebe Grüße
    Grye Owl

  2. REPLY:
    Erhaltene Steindokumente findet man in dieser Gegend öfter, meist sind es Gräber. Bei den Steinen auf meinem Foto allerdings handelt es sich um in Äckern gefundenes Endmoränengeröll.

  3. Ja, mit Obstpressen ist das so eine Sache. Ich habe auch lange lange gesucht, hab nun eine für knapp 100 € gekauft. Schau mal hier, da gibt`s irgendwo einen Artikel über Obstpressen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.