Sandstrand und IFA

Hin und wieder touristische Reizpunkte der Stadt geniessen.


Später schwülwarmer Abend am Bundespressestrand, keine Woche her, ganz überwiegend jungdynamisch wirkendes Publikum. Kleines Flaschenbier 4 Euro, einer davon Flaschenpfand. Wie viel Zusatzeinnahmen durch nicht zurückgebrachte Flaschen mag es geben?

Heute auf der IFA zur „Happy Hour“. Es wird jetzt über neues Mediacenter statt des Uralt-TVs nachgedacht (allerdings gucke ich kaum noch Fernsehen). Witzig der sich selbst lenkende Staubsauger. Man trifft übrigens öfter auf nicht deutsch sprechendes Standpersonal – ich finde, kein gutes Aushängeschild für die Firma dahinter.


Am pompösesten aufgemotzt die Samsunghalle – das Bildpünktchen unter dem schwarzen Mund bin ich.

4 Gedanken zu „Sandstrand und IFA

  1. Wo du dich auch immer herum treibst.
    3.- Eu für ein Bier, das waren mal 6,- DM, oder 36 Ostmark.
    In chin. 人民幣 / 人民币 rechne ich diese unverschämte Summe aber nicht um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.