Rohrkolben

Vom Hölzchensee zum Oderausläufer.

Jetzt fahrn wir übern See mit einer hölzern Wurzel, ein Ruder war nicht… hmpf.

Rohrkolben. Weich und wollig oben der männliche Teil, der samtartige Kolben weiblich. Magische Anziehungskraft, man muss das berühren, darüberstreicheln.

Frühühüling!

Ein Gedanke zu „Rohrkolben

  1. Die Weidenkätzchen sind auch so ziemlich das Einzige, was ich bisher in freier Natur vom Frühling gesehen habe. Das erste Bild ist ein sehr ansprechendes „Wildnis“-Bild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.