Oderberger Eisenbahnbrücke

Heisser Frühherbsttag mit drohenden Gewittern. Dass bei Oderberg an der stillgelegten Bahnstrecke Holunderbeeren zu finden sein könnten, erweist sich zwar als Irrtum. Aber dort oben in der Verwilderung bis zur alten Brücke zu laufen hat seinen eigenen Reiz.


Früher war hier Bahnverkehr zwischen Bad Freienwalde und Angermünde.


Heute sind die Schienen bereits weitflächig abgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.