Mäuseaufzucht

Lange war niemand im Haus, da tanzten die Mäuse auf dem Tisch: die Küche voller Köttel, angefressene Kaugummipäckchen und Tapeten. Die Aufzucht der Jungen fand offensichtlich noch vor Weihnachten im Brotfach statt, inzwischen sind alle verschwunden, nix raschelt, die Fallen bleiben leer.
Stundenlanges Aufräumen im Garten. Warm, das Gras wächst.

Übriggebliebene Möhren, verwurmt.

Erst letztes Jahr besorgt – Christrose?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.