Liebesgrund freigelegt

Der kürzeste Weg von Lunow nach Stolzenhagen führt durch den Liebesgrund. Vor Jahren stürzte an dieser morastigen Stelle eine dicke alte Weide auf den Weg. Die Verbindung war gekappt, eine immer undurchdringbarere Wildnis breitete sich aus. Nun rückten viele sehr tatkräftige Freiwillige mit Sägen, Astscheren und schwerem Gerät an und machten den Weg wieder gangbar. Gute Aktion!

Nach der Aktion.

Der provisorische Hochsitz wirkt stabiler.

Früher wurde hier auch mal Spargel angebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.