Kapuzina

ist Raoulina ist Maulwurf, Bücherwurm, Spielerin, Spinner. Jetzt alles mit “in” oder nicht oder manchmal? Also Bücherwürmin, Maulwürfin, Spinnerin… Spinnerin meint was altes anderes, passt aber auch. Sie dreht den Faden nicht am Spinnrad, zwischen den Händen dreht sie ihn, den im Stoff gewebten und den im Knäuel.

Sie lebt teils in Berlin, teils in der Uckermark in einem Dorf an der polnischen Grenze.

Ausserdem war sie mal Buchhändlerin, studierte Germanistik ohne Abschluss, macht auch „irgendwas mit Medien“.

3 Gedanken zu „Kapuzina

  1. Hallo,

    Wo stehen die auf einem Foto gezeigten alten Busse nahe dem Marienpark genau? Ich möchte Sie retten!

    Gruß!

  2. Hallo Kapuzina, wäre so lieb, wenn du mir mal einen Tipp zu den offline-maps geben könntest und deinem einwandfreiem GPS, welches Du genutzt hast. Werde in einem Monat in Kuba sein und würde auch gern wenig Zeit mit Unterkunftsuche verbringen.
    Muchas gracias. 😉

  3. Meine App heisst OffMaps (für Iphone), auch für andere Systeme gibt es welche. Das Prinzip ist einfach: zuhause die entsprechende Karte auf Smartphone oder Tablet laden und vor Ort dann öffnen bei aktiviertem GPS. Ob das funktioniert, hängt von den Sateliten ab, eventuell auch vom Gerät (sagt mein Sohn).
    ¡Buen viaje!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.