Kampf mit Gestrüpphaufen…

… der ist in der Breite geschrumpft, aber zur Zeit höher als ich und nach vorn sehr steil, denn ich habe ihm ein Stück abgesäbelt, um Platz für Erdbeeren zu kriegen. Dabei ist mir in der Hocke von hinten die Erde in die Hose gerieselt, unangenehm. Das Ganze war ein ziemlicher Kraftakt, aber hat sich gelohnt.

Gestrüpphaufenimpression

Auch der Moschuskürbis hat angesetzt. Sehr viel männliche Blüten dieses Jahr. „Das sind die tauben, die doofen„, sagte die alte Frau grinsend.

Eine wertvolle weibliche Blüte, erkennbar am Fruchtansatz.

Der kann in weitem Bogen hüpfen.

Der verkleidet sich als Blatt.

Eine träge grüne Wanze

Ein Gedanke zu „Kampf mit Gestrüpphaufen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.