In Fahrt gekommen…

… bin ich noch nicht so richtig, aber immerhin – das erste Beet ist bereitet, Möhrchen, Zwiebelchen, Radieschen, Petersilchen, das Übliche eben. Im Vergleich mit dem Schneesturm von vorgestern ist es richtig mild geworden, man kann ohne zu frieren Triebspitzen sichten und zwischendurch sogar mal den Schal abnehmen.


Eine kleine Lupine.


Die rote Christrose.


Gänseblümchen in moosigen Steinen.

Ein Gedanke zu „In Fahrt gekommen…

  1. REPLY:
    … dass du in Blogs posten kannst, warum auch nicht und gerade du schaffst das ja wohl mit links. Danke für die netten Worte, oh Rosenresa…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.