Geschafft

Bei schönstem Wetter das erste Beet. Möhre, Lauch, Rote Bete. Der Boden angenehm feucht, gar nicht mehr so kalt, Sandboden eben.
Auch Lilien gesäubert und Tulpen, etwas Kompost abgetragen, Spinnweben aus allen Räumen entfernt – langsam komme ich in Schwung.
Am Haus gibt es auch was zu tun: zum Beispiel einige Räume neu streichen und die Fenster von aussen. Bin ich ja gerade geübt drin.


Einen grossen gut erhaltenen Backenzahn neben den Hortensien aus dem Boden gezogen. Schwein, Kuh? Er sieht so frisch aus, merkwürdig.

Ein Gedanke zu „Geschafft

  1. … im Boden – wirklich merkwürdig. Das Fundstück würde ich natürlich aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.