Fundstück

Land gewinnen nicht nur beim Rupfen und Zupfen, damit Möhrchen und Petersilie eine Chance gegen Beikräuter haben oder oben am Mauerhang, wo hohe Brennnesseln um den Pflaumenbaum spriessen. Auch der verfilzten Wiese kann man noch was abtrotzen.

Das neu gerodete Stück ist etwas abschüssig, deshalb noch 30 Mauersteine rankarren.

Neue Stufe entstanden. Gute Erde auf den Sand und die mickrigsten Tomaten drauf.

Abteilung Fundstücke: Kristallglasscherbe.

Distelfalter, wenn meine Bestimmung stimmt. Edler Wanderfalter, lebt in trockenem Gelände und saugt an Disteln. Hat hier also ideale Lebensbedingungen.

Auf dem Flug zum Keimort.

Und erste Radies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.