Friedhof der Zirkusdirektoren

Am alten Domfriedhof der St. Hedwigs-Gemeinde rattern S-Bahnen im Minutentakt vorbei.

Mietshauszeile am Rand des Friedhofs – Wände stützen Grabmonumente.

Auf der Infotafel steht, dass hier irgendwo auch Theodor Fontane liegt. Wir finden ihn erst nicht, ein Gärtner gibt Auskunft: nebenan auf dem Hugenottenfriedhof. Da ist es – ein unauffälliges Grab mit unschön anmutendem dunkelgrauen Stein.
Gleich über die Strasse der Dorotheenstädtische Friedhof. Hier haben die Familien Busch und Renz kapellenartige Grüfte errichtet für die Zirkusdirektoren und ihre Frauen, Artistinnen und Schulreiterinnen, deren Künstlernamen waren Miß Constance, Micaela, Wasserminna…

Dramatisierter Friede-sei-mit-euch-Engel.

Ein Gedanke zu „Friedhof der Zirkusdirektoren

  1. endlich wieder etwas auf der seite.
    zu den friedhöfen.
    in diesem jahr finden etliche veranstaltungen auf dem Stahnsdorfer Südwestfriedhof statt – zum 100jährigen bestehen dieses gottesackers…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.