Fabriktrümmer

Durch den Torspalt…

… in die Überreste einer  früheren Fabrik oder Lagerhalle. Nur die Aussenmauern stehen noch, ziemlich hoch sogar.

Mit Bemalung.

Am anderen Eingang das bereits Abgerissene zusammengeräumt, der Ventilator bewegt sich im Wind.

Durch den Torspalt wieder raus und weiter.

Ein weitläufiges verlassenes Fabrikhallengebiet.

Auffälliges Gebäude.

Irgendwo bewegt sich eine Gardine im Wind, draussen zwitschern die Vögel.

Auch hier dreht sich der Ventilator noch unermüdlich. Wasser gurgelt aus Rohren.

Wanddetails.

Die Gebäude befinden sich in Finow in der Nähe des Wasserturms. Leider fanden wir keine Hinweise, wozu sie mal dienten, vielleicht hingen sie mit dem Messing- oder einem anderen Metallwerk zusammen. Durch ein Schlupfloch am Kanal lang und schon gelangt man auf das weiträumige verlorene Areal.

Ein Gedanke zu „Fabriktrümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.