Echse

Mein Garten versteppt. Der Boden ist entweder steinhart oder weht wie Staub davon.
Es ist überall in Deutschland trocken – bei Braugerste z.B. soll es Ernteausfälle wegen Trockenheit geben, also Anstieg der Bierpreise. Das ist zwar bitter, aber sicher nicht das Schlimmste.

Die Stachelbeere fruchtet.

Die Eidechse war zwar weg, als Foto startklar, aber unter einem Stein fand ich sie wieder.

Gegen das Licht.

Ein Gedanke zu „Echse

  1. … ist mir noch nie gelungen, sowas zu photographieren. Ich bin aber auch ziemlich sicher, dass es bei dir da im Osten definitv noch mehr Tiere und Tierarten gibt (Störche gibt’s hier im Rheinland sowieso nicht, mitunter sieht man vielleicht den einen oder anderen Reiher).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.