Störche, Nilgans, Krabbenspinne

Pferd im Frühling am Kanal.

Sie sind wieder da. Und scheinen sich neben dem Nestausbessern noch gegenseitig zu pflegen.

Dicker Schal gegen den Wind.

Auch in Osinów Dolny ist man angekommen.

Eine Nilgans an der Oder. Die ägyptische Gans verträgt erstaunlicherweise ganzjährig unser nördliches Klima. Laut Wikipedia ein sehr erfolgreicher Neozoon mit aggressivem Verhalten gegen andere Vögel.

Die winzige weiße Krabbenspinne auf der Terrasse wirkt auch aggressiv, läuft immer wieder geradezu drohend auf uns zu, vielleicht will sie den ganzen Kuchen haben.

Nix los

Frostharter Komposthaufen muss noch auftauen vorm Umschichten.
An die Oder nur mit Funktionsunterwäsche, MützeHandschuhSchal.
Aber in der Stadt keimen immerhin ca. 70 Tomatensorten. Es geht voran.

Kraniche. Die Singschwäne sollen schon nach Norden durchgezogen sein.

Man könnte mal wieder aufräumen.

Sturm, Schlamm, Schrott

Der Sturm knickte alle Sonnenblumen um. Erinnerungsfoto vom Morgen danach.
Und das Scheunendach hat nun ein Loch, eine Asbestplatte wurde weggeweht. Die Nachbarin gab freigiebig eine ihrer Ersatzasbestplatten raus, demnächst kommt der Dachdecker.

Spaziergang nur mit entsprechendem Schuhwerk.

So warm noch die Tage davor.

Selbst Schrott kann schön aussehen.

Futterwagen für Rinder.

Hier sind sie.