Angefacht


Knallige Farben…


… Rose mit Biss…


… und Teilentrümpelung der Scheune. Der Nachbar schenkt mir zwei Rübenpressen mit Holzwurm, weil er bei sich auch mal entrümpeln will, also ist unser freigewordene Platz gleich wieder zugestellt. Falls die Pressen zu morsch sind, können sie immer noch ins Osterfeuer, erstmal genauer angucken.


Was man alles so findet in der Scheune, rotte Schränke und ganze Federbetten aus alten Zeiten. Hier Feuerteufel voll im Element.


Fünf Stunden dauert die Verbrennungsaktion. Dazu Kürbissuppe, Gegrilltes und drei Sorten Glühwein. Sternklar, windstill, warm ist die Nacht. Schliesslich hohe heisse Glut, dichter ans Feuer. Wunderbar!

Ein Gedanke zu „Angefacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.