Alles versaut…

… am ersten Tag in Lissabon. Beim Einkaufen fallen zwei Flaschen aus Sechserpack – Hosenbeine in Bier. Beim Essen spritzt Fett aufs Hemd, obendrein finde ich da noch eine angeklebte Gräte vom Grilllachs. Ausserdem einem alten Portugiesen den Rollkoffer übern Fuss gefahren und in der U-Bahn von einer netten Frau darauf aufmerksam gemacht, dass mir gleich alles aus der geöffneten Tasche fällt. Das allerdings stimmt nicht, die Seitentasche ist immer geöffnet und noch nie was daraus weggekommen.

Warm hier wie im Tropenhaus vom Botanischen Garten. Schön, so ein erster Tag in einer ganz anderen Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.